Mit Ihrer Konzertkarte profitieren Sie vom reduzierten Eintritt im Kunstmuseum Luzern, einem Rabatt von 50% in der Sammlung Rosengart, oder können im Hans Erni Museum an kostenlosen Führungen teilnehmen. Und das nicht nur am Tag Ihres Konzertbesuchs, sondern auch am Tag davor und danach: Einfach die Konzertkarte an der Museumskasse vorweisen.

Hans Erni Museum

Hans Erni Museum © Foto/Photo: Verkehrshaus der Schweiz/ Museum of Transport
Hans Erni Museum © Foto/Photo: Verkehrshaus der Schweiz/ Museum of Transport

Seit 1979 befindet sich der markante Bau des Hans Erni Museums im Komplex des Ver­kehrshauses. Die Sammlung im 1. OG dokumentiert die zahlreichen Facetten des Werks von Hans Erni (1909–2015), der sich engagiert mit zeitgeschichtlichen, kulturellen, technischen und ökologischen The­men auseinandergesetzt hat. Im Erdgeschoss wird mit Exponaten aus dem Verkehrshaus und dem Hans Erni Museum eine Verbindung zwischen den beiden Institutionen geschaffen. Im zweiten Stock befindet sich neben dem Auditorium mit Hans Ernis Wandbild Panta rhei Raum für Wechsel­aus­ste­l­lungen.

Das Hans Erni Museum im Verkehrshaus der Schweiz bietet für Besucher von Lucerne Festival von Montag bis und mit Donnerstag um 14.00 Uhr eine kostenlose Führung an. Voranmeldung obligatorisch unter: info@verkehrshaus.ch

Kunstmuseum Luzern

David Hockney, «In the Studio, December 2017», Fotografische Zeichnung gedruckt auf 7 Papierbögen, montiert auf Dibond, 278 x 760 cm, Tate: Schenkung des Künstlers 2018 © David Hockney, assistiert von Jonathan Wilkinson
David Hockney, «In the Studio, December 2017», Fotografische Zeichnung gedruckt auf 7 Papierbögen, montiert auf Dibond, 278 x 760 cm, Tate: Schenkung des Künstlers 2018 © David Hockney, assistiert von Jonathan Wilkinson

Willkommen in David Hockneys Studio in Los Angeles! Dieses ist in der Retrospektive des berühmten britischen Künstlers im Kunstmuseum Luzern zu sehen. Weitere Highlights sind Doppelporträts von Eltern und Freund:innen sowie Hockneys grösstes Gemälde überhaupt: Die 50-teilige, über 12 Meter breite Landschaft «Bigger Trees Near Warter» aus seiner Heimat Yorkshire. Mit rund 130 Werken von 1954 bis heute ist Hockneys Werk erstmals umfassend in der Schweiz zu sehen.

Mit dem reduzierten Eintritt (CHF 16.- statt CHF 25.-) ins Kunstmuseum Luzern können Sie auch an einer Führung oder Veranstaltung teilnehmen, Di–Sa 15 Uhr, So 11 Uhr, gemäss Website, Reservation empfohlen.

Sammlung Rosengart

Zentrum der klassischen Moderne: Die Sammlung Rosengart in Luzern – moderne Kunst von Weltrang – zeigt einzigartige Werkgruppen von Klee und Picasso sowie über 20 weitere weltberühmte Künstler des Impressionismus und der Klassischen Moderne wie Monet, Matisse, Miró, Chagall. Das Museum ist ein Solitärbau im Zentrum von Luzern.

Mit der Konzertkarte ins Museum