Buch: Das Wunder von Luzern

Opulenter Bildband zum zehnten Geburtstag des LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA und der LUCERNE FESTIVAL ACADEMY

Nicht um Fussballweltmeister geht es bei diesem zweiten Schweizer «Wunder», nein, hier gilt’s der Kunst! Im Sommer 2003, vor genau zehn Jahren, begann für LUCERNE FESTIVAL eine neue Zeitrechnung. Damals verblüffte Claudio Abbado mit seinem neugegründeten «Orchester aus Solisten» die Musikwelt, und zur selben Zeit rief Pierre Boulez für den hochbegabten Nachwuchs eine Akademie ins Leben, die sich der Interpretation moderner Musik widmet. Der üppig bebilderte Band spiegelt die Erfolgsgeschichte dieser beiden einzigartigen Musikprojekte und lässt die Beteiligten zu Wort kommen. Zu den Autoren zählen bekannte deutschsprachige Kulturjournalisten wie Peter Hagmann, Max Nyffeler, Wolfgang Schreiber oder Julia Spinola. Und natürlich beteiligen sich prominente Weggefährten von Abbado und Boulez wie Daniel Barenboim, Alfred Brendel oder Maurizio Pollini als Gratulanten.

CHF 19.00

inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

|