Tiago Mota

bass

Geboren 1979 in Lissabon, studierte der Bassist Tiago Mota Gesang am Konservatorium seiner Heimatstadt und arbeitete dort mit dem Gulbenkian Choir und dem Officium Ensemble zusammen. Seit 2007 lebt er in Basel, wo er an der Schola Cantorum Basiliensis ein Masterstudium durchlief. Gegenwärtig arbeitet er mit den Basler Madrigalisten, dem Chœur de chambre de Namur und dem Huelgas Ensemble zusammen. Daneben tritt er sowohl als Solist als auch in Theaterproduktionen, etwa von CapriConnection, auf und wirkte an mehreren CD-Aufnahmen mit.

Juli 2014