Quatuor Beat

Das französische Quatuor Beat ist eines der aktivsten, vielseitigsten und kreativsten Perkussion-Ensembles unserer Zeit. Die vier Mitglieder − Gabriel Benlolo, Laurent Fraiche, Jérôme Guicherd und Aurélien Carsalade − haben bereits verschiedene internationale Preise gewonnen und arbeiten kontinuierlich an der Weiterentwicklung und Öffnung des Repertoires für Perkussion sowie an neuen, innovativen Konzertformaten. In Luzern sind sie mit der Produktion Drumblebee zu erleben, für die sie sich erstmals mit dem Regisseur Dan Tanson und der Choreographin Ela Baumann zusammengetan haben.

Juli 2012