Jonny Varro

piano

Er ist eine lebende Legende: Johnny Varro, Jahrgang 1930, begann seine Karriere im Zeitalter des Big-Band-Jazz bei Bobby Hackett, spielte anschliessend in der Band von Eddie Condon, wo er mit Musikern wie Buck Clayton und Pee Wee Russell zusammentraf, und war Stammgast in den Clubs seiner Heimatstadt New York und in der «Jackie Gleason Show». Konzertreisen u. a. mit den Dukes of Dixieland und mit Swing 7 führten ihn durch die USA, nach Europa und Japan.