Lucerne Festival

Helga Karen

piano

Die finnische Pianistin Helga Karen, geboren 1991, studierte in Helsinki und Wien und machte 2016 ihren Master in «Spezialisierter Musikalischer Performace» an der Musik-Akademie Basel. Im Fokus ihrer künstlerischen Arbeit steht die zeitgenössische Musik. So hat sie zahlreiche Werke uraufgeführt, ist beim soundSCAPE-Festival, im Rahmen der Impuls Academy oder bei den Internationalen Ferienkursen für Neue Musik in Darmstadt aufgetreten und hat mit Ensembles wie der Basel Sinfonietta und dem Ensemble Phoenix Basel zusammengearbeitet. Helga Karen wurde u. a. mit dem Ersten Preis beim Wettbewerb «Giovani Musicisti» im italienischen Treviso, bei den Stockhausen-Kursen in Kürten, beim Karlsruher Wettbewerb für Interpretation zeitgenössische Musik und beim Orpheus-Kammermusikwettbewerb ausgezeichnet. 2017 nahm sie an der LUCERNE FESTIVAL ACADEMY teil.

Juni 2018