Bernhard Forck

conductor

Bernhard Forck wurde 1963 in Altdöbern (Niederlausitz) geboren. Er absolvierte sein Violinstudium bei Eberhard Feltz an der Berliner Hochschule für Musik «Hanns Eisler» und begann seine Laufbahn als Geiger im Berliner Sinfonieorchester. 1983 wurde er Mitglied der Akademie für Alte Musik Berlin, die ihn vier Jahre später zum Konzertmeister ernannte. Seit 1999 gehört er auch den Berliner Barock Solisten an; darüber hinaus konzertiert er weltweit als Solist und Kammermusiker, dies u. a. in Zusammenarbeit mit dem Ensemble Oriol und dem Concerto Melante.

Juli 2010