bauhouse

1995 schlossen sich die beiden Kunststudenten Fabian Grobe und Clemens Wittkowski unter dem Namen bauhouse zusammen, um sich Medienkunstprojekten zu widmen und in ihren «Audio Video Performances» Musik, DJ-Kultur und bewegte Bilder zu verbinden. Seither entstanden Live-Performances, Installationen für internationale Ausstellungen – so zuletzt etwa im Frühjahr 2014 My Landscape is Your Landscape für das Kunstforum Markert in Hamburg – und Filmmusiken, aber auch Videoclips und Werbetrailer für Audi, BMW, Daimler-Chrysler und die Deutsche Telekom oder Sound Signets, darunter der Bundesliga-Opener der Deutschen Fussball-Liga. Nicht zuletzt jedoch hat bauhouse in den vergangenen Jahren mit zahlreichen Kulturinstitutionen zusammengearbeitet: Zu nennen wären u.a. die Berliner Schaubühne, der Kulturkanal Arte, Kampnagel Hamburg und die Kölner Philharmonie.

August 2014