Valentine Michaud © Fred Merz
Valentine Michaud © Fred Merz

Valentine Michaud ist eine echte Ausnahmemusikerin: Sie überzeugt nicht nur mit ihrer stupenden Virtuosität und ihrem enormen Farbenreichtum, sie ist überdies neugierig und experimentierfreudig. Kein Wunder also, dass die französische Saxophonistin sowohl den Prix Credit Suisse Jeunes Solistes (2017) wie auch den presigeträchtigen Credit Suisse Young Artist Award (2020) entgegen nehmen durfte – ein solcher Doppelerfolg gelang zuvor nur Sol Gabetta.

Wir freuen uns sehr darauf, Valentine bald wieder in Luzern begrüssen zu dürfen. Um unsere Vorfreude mit dem Publikum zu teilen, hat Festival-Intendant Michael Haefliger Valentine Michaud in seine Online-Talkserie «Michael & Friends» eingeladen, wo sie über Valentines viele Projekte, ihre Liebe zum Saxophon und natürlich über ihr aufregendes Konzert am 7. September bei Lucerne Festival sprechen.

Valentine Michaud bei Lucerne Festival 2022