CD: Historic Performances – Milstein

Nathan Milstein
Schweizerisches Festspielorchester
Igor Markevitch (Mendelssohn) | Ernest Ansermet (Dvo
řák)

Felix Mendelssohn
Violinkonzert e-Moll op. 64

Antonín Dvořák
Violinkonzert a-Moll op. 53

(Aufnahmen: Luzern, 1953 & 1955)

Sein kraftvoller, intensiver Ton, sein unsentimental geradliniges Spiel und seine grenzenlose Virtuosität: Sie sind die Markenzeichen von Nathan Milstein. In Luzern brillierte «Nathan der Grosse» in den 1950er Jahren mit den Violinkonzerten von Mendelsohn und Dvorak. Am Pult: Igor Markevitch und Ernest Ansermet, in deren Diskographie diese Werke bislang fehlten.

Ergänzt um bislang unveröffentlichte Fotos aus dem Festival-Archiv, informiert das 28-seitige, dreisprachige Booklet ausführlich über Nathan Milstein und seine Beziehung zu den Luzerner Festspielen.

In der CD-Reihe «Historic Performances» erscheinen Luzerner Konzertmitschnitte prägender Festspielkünstler. Die Originalbänder sind klanglich sorgfältig restauriert und um eine ausführliche Dokumentation ihres historischen und künstlerischen Stellenwerts sowie um Fotos und historische Materialien aus dem Archiv von LUCERNE FESTIVAL ergänzt – eine klingende Festspielgeschichte.

CHF 19.50

inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

|