CD: Historic Performances – Schuricht

Robert Casadesus
Wiener Philharmoniker
(Brahms) | Schweizerisches Festspielorchester (Mozart)
Carl Schuricht

Wolfgang Amadé Mozart
Klavierkonzert B-Dur KV 595
Johannes Brahms
Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 73

(Aufnahmen: Luzern, 1961 & 1962)

Unbedingte Werktreue und jugendlicher Elan bis ins hohe Alter: Carl Schuricht (1880–1967), in den Nachkriegsjahrzehnten einer der letzten Vertreter der alten deutschen Dirigentengeneration, setzte auf klare Strukturen statt auf romantisches Pathos oder persönliche Exzentrizität. Die beiden Luzerner Live-Mitschnitte zeigen, welch bezwingende Überzeugungskraft seine inspirierte Sachlichkeit entfalten konnte, gerade auch im Zusammenspiel mit dem gefeierten Mozart-Interpreten Robert Casadesus.

Ergänzt um bislang unveröffentlichte Fotos aus dem Festival-Archiv, informiert das 32-seitige, dreisprachige Booklet ausführlich über Carl Schuricht und seine Beziehung zu den Luzerner Festspielen.

In der CD-Reihe «Historic Performances» erscheinen Luzerner Konzertmitschnitte prägender Festspielkünstler. Die Originalbänder sind klanglich sorgfältig restauriert und um eine ausführliche Dokumentation ihres historischen und künstlerischen Stellenwerts sowie um Fotos und historische Materialien aus dem Archiv von LUCERNE FESTIVAL ergänzt – eine klingende Festspielgeschichte.

CHF 19.50

inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

|