Lucerne Festival

CD: Historic Performances - Schneiderhan

Schweizerisches Festspielorchester | Paul Hindemith (Mozart) | Ferdinand Leitner (Henze) | Bernard Haitink (Martin) | Wolfgang Schneiderhan Violine | Irmgard Seefried Sopran (Martin)

Wolfgang Amadé Mozart
Violinkonzert A-Dur KV 219
Hans Werner Henze
Violinkonzert Nr. 1
Frank Martin
Magnificat (Fassung von 1967/68)

(Aufnahmen: Luzern, 1952, 1964 & 1968)

Einer der herausragenden Geiger des 20. Jahrhunderts, wurde Wolfgang Schneiderhan nicht nur für seine Interpretationen des klassischen Repertoires gefeiert, sondern zeichnete sich ebenso durch sein Engagement für die zeitgenössische Musik aus. Das belegen auch drei bislang unveröffentlichte Live-Mitschnitte aus Luzern, u. a. mit der Welturaufführung von Frank Martins Magnificat.

Ergänzt um bislang unveröffentlichte Fotos und weitere Materialien aus dem Festival-Archiv, informiert das 32-seitige, dreisprachige Booklet ausführlich über den grossen Geiger und die Hintergründe der Aufführungen.

In der CD-Reihe «LUCERNE FESTIVAL Historic Performances» erscheinen Konzertmitschnitte prägender Festspielkünstler. Die Originalbänder sind klanglich sorgfältig restauriert und um eine ausführliche Dokumentation ihres historischen und künstlerischen Stellenwerts sowie um Fotos und historische Materialien aus dem Archiv von LUCERNE FESTIVAL ergänzt – eine klingende Festspielgeschichte.

CHF 19.50

inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

|