CD: Historic Performances – Abbado

Claudio Abbado
Wiener Philharmoniker | Chamber Orchestra of Europe

Franz Schubert
Sinfonie Nr. 7 h-Moll D. 759 Die Unvollendete
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 36
Richard Wagner
Siegfried-Idyll

(Aufnahmen: Luzern, 1978 & 1988)

Im Andenken an Claudio Abbado (1933–2014) vereint diese CD als Erstveröffentlichung drei Live-Mitschnitte von LUCERNE FESTIVAL, deren Publikation Abbado noch selbst zugestimmt hat. Im Sommer 1978 brachte er am Pult der Wiener Philharmoniker Schuberts Unvollendete zu einer eindrücklichen Aufführung – jene Sinfonie, die er auch bei seinem letzten Konzert in Luzern im August 2013 dirigierte. Am 25. August 1988 musizierte Abbado dann gemeinsam mit dem Chamber Orchestra of Europe genau das Programm, mit dem Arturo Toscanini die Luzerner Festspiele fünfzig Jahre zuvor eröffnet hatte, darunter Beethovens Zweite Sinfonie in einer entfesselten, unverkennbar von den Erkenntnissen der historisch informierten Aufführungspraxis geprägten Interpretation sowie Wagners Siegfried-Idyll, das in Abbados Diskographie bislang fehlte.

Das 32-seitige, dreisprachige Booklet enthält einen Essay von Peter Hagmann, der ausführlich über Abbados langjähriges Wirken in Luzern informiert, und zeigt Fotos aus dem Archiv von LUCERNE FESTIVAL.

In der CD-Reihe «LUCERNE FESTIVAL Historic Performances» erscheinen Konzertmitschnitte prägender Festspielkünstler. Die Originalbänder sind klanglich sorgfältig restauriert und um eine ausführliche Dokumentation ihres historischen und künstlerischen Stellenwerts sowie um Fotos und historische Materialien aus dem Archiv von LUCERNE FESTIVAL ergänzt – eine klingende Festspielgeschichte.

CHF 19.50

inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

|