DVD: Abbado dirigiert Beethovens Eroica

LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA | Claudio Abbado

Johannes Brahms
Tragische Ouvertüre d-Moll op. 81
Arnold Schönberg
Zwischenspiel und Lied der Waldtaube aus den Gurre-Liedern
Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 3 Es-Dur op. 55 Sinfonia eroica

(Aufnahme: Luzern, August 2013)

Mit Johannes Brahms’ Tragischer Ouvertüre, Auszügen aus Arnold Schönbergs Gurre-Liedern und Ludwig van Beethovens Eroica eröffnete Claudio Abbado den Luzerner Festspielsommer 2013, in dem er das letzte Mal am Pult des LUCERNE FESTIVAL ORCHESTRA stand. Nun ist das bewegende Konzert auf DVD erschienen.

«In allen vier Sätzen geriet Beethovens Es-Dur-Sinfonie zu einer intensiven Erfahrung», urteilte die Neue Zürcher Zeitung über Abbados packende Interpretation der Eroica. «Die für Abbado so bezeichnende Dichte des Ausdrucks ergab sich aber vorab aus der ganz unterschiedlich, mit der grössten Sorgfalt ausdifferenzierten Attacke, aus der Genauigkeit in der Artikulation und aus der innigen Kantabilität der Linien, die von den Streichern oft mit wenig bis gar keinem Vibrato ausgestaltet wurden. Das verlieh dem Kopfsatz eine durchaus revolutionäre Geste, während es im Trauermarsch des zweiten Satzes Abgründe von erschütternder Dimension öffnete.»

CHF 35.00

inkl. MwSt., zzgl. Versand

 

|