Vince Benedetti

piano

USA
Schon früh verschlug es Vince Benedetti, geboren 1941 in Teaneck/New Jersey, nach Europa, wo er u. a. fünf Jahre lang die Swiss Jazz School in Bern leitete und in Basel unterrichtete. Als gefragter Sideman stand er mit Musikern wie Pepper Adams, Chet Baker, Stan Getz oder Dizzy Gillespie auf der Bühne, dazu mit verschiedenen eigenen Formationen wie der Jazz Heritage Big Band. 1990 spielte er mit der damals noch unbekannten Diana Krall ihre erste Platte ein.