Talvi Hunt

piano

Die estnische Pianistin Talvi Hunt, Jahrgang 1990, absolvierte ihr Bachelorstudium an der Estnischen Akademie für Musik und Theater in Tallinn bei Age Juurikas and Taavi Kerikmäe. Anschliessend wechselte sie in den Masterstudiengang «Interpretation in Contemporary Music» der Hochschule Luzern – Musik zu Florian Hoelscher. Einen Schwerpunkt ihrer künstlerischen Arbeit bildet die zeitgenössische Musik. Dabei hat sie eng mit verschiedenen estnischen Komponisten zusammengearbeitet und als Solistin und Kammermusikerin diverse Uraufführungen gestaltet, etwa bei der Tallinn Music Week, bei den Estnischen Musiktagen oder beim Internationalen Klavierfestival in Tallinn, aber auch 2012 beim Neu/Now Festival in Porto, in Italien, Dänemark, Finnland und Lettland. Wichtige Erfahrungen in den Bereichen Improvisation und interdisziplinäre Projekte gewann Talvi Hunt durch ihre Zusammenarbeit mit Tänzern an der Danish National School of Performing Arts.

August 2015