Petra Müllejans

violin and conductor

Die deutsche Geigerin Petra Müllejans absolvierte ihre Ausbildung in Düsseldorf, New York und Freiburg, wie sie ihr Solistenexamen bei Rainer Kussmaul ablegte. Danach spezialisierte sie sich auf das Spiel der Barockvioline, das sie bei Helga Thoeme in Düsseldorf und Nikolaus Harnoncourt in Salzburg studierte. Als Künstlerische Leiterin des Freiburger Barockorchesters beschäftigt sich Petra Müllejans hauptsächlich mit der Musik von der späten Renaissance bis zur Klassik; eine weitere musikalische Leidenschaft hegt sie für solistische besetzte Kammermusik des 17. und 18. Jahrhunderts, das sie mit dem Freiburger BarockConsort und dem Ensemble The Age of Passions zur Aufführung bringt. Ausserdem tritt sie regelmässig im Duo mit dem südafrikanischen Pianisten Kristian Bezuidenhout auf. Petra Müllejans unterrichtet als Professorin für Barockvioline an der Musikhochschule in Frankfurt am Main. Januar 2010