Matthias Schranz

cello

Der Cellist Matthias Schranz wurde 1974 in Bern geboren. Gefördert zunächst durch Marc van Wijnkoop und Kurt Hess, studierte er an der Musik-Akademie in Basel bei Thomas Demenga und Reinhard Latzko. Matthias Schranz konzertiert als Solist, aber auch als Kammermusiker. So tritt er mit dem Berner Pianisten Thomas Gerber im Duo auf, bildet mit Christine Ragaz und Rosemarie Burri das Trio Montin und ist Gründungsmitglied des Ensemble Paul Klee, des «Hausensembles» im Zentrum Paul Klee in Bern. Konzertreisen führten Matthias Schranz durch Europa, nach Armenien, Mexiko, Argentinien, Syrien und Ägypten. Daneben beschäftigt sich er mit der Improvisation und ist seit 25 Jahren als Komponist, Gitarrist und Leadsänger in der Rockband «Disciples» aktiv. Matthias Schranz unterrichtet an der Hochschule der Künste in Bern und an der Musikschule Konservatorium Bern.

August 2015