Julien Brunetaud

piano

Es war Nico Wayne Toussaint, der den damals 16-Jährigen entdeckte und sogleich für CD-Aufnahmen und eine Tournee verpflichtete. Anschliessend konzertierte Julien Brunetaud, geboren 1982 in Agen, ausgiebig in der Alten und Neuen Welt (u. a. mit Dana Gillespie und Chuck Berry), war Finalist bei der International Blues Challenge in Memphis, wurde 2008 vom Hot Club de France zum «Musiker des Jahres» er nannt und ist heute aus der Blues-Szene nicht mehr wegzudenken.

November 2015