Joshua Ellicott

tenor

Der Tenor Joshua Ellicott stammt aus Manchester. Er studierte Musik in York und anschliessend Gesang an der Londoner Guildhall School of Music and Drama bei Adrian Thompson. 2006 ging er aus dem Gesangswettbewerb von 's-Hertogenbosch als Sieger hervor, ausgezeichnet mit gleich vier Preisen. Joshua Ellicott konzertiert regelmässig mit britischen Orchestern wie dem Royal Philharmonic, der Northern Sinfonia, dem Scottish Chamber Orchestra oder der Academy of St Martin in the Fields; 2008 stellte er sich als Solist bei den BBC Proms vor. Weitere Auftritte führten ihn zum Stavanger Symfoniorkester, zu Rotterdams Philharmonisch Orkest sowie zu Het Brabants Orkest. Als Opernsänger gestaltet Ellicott ein Repertoire von Mozart bis Britten; 2008 debutierte er als Narr im Wozzeck am Brüsseler Théâtre Royal de la Monnaie, 2009 war er in Schostakowitschs Paradies Moskau bei den Bregenzer Festspielen zu erleben.

Januar 2010