Jay Bernfeld

Der Gambist Jay Bernfield ist nicht nur Co-Direktor des Ensembles, er führt von seinem Pult aus auch die Continuo-Gruppe an, die insbesondere bei den Rezitativen die dramatische Entwicklung musikalisch vorantreibt. In dieser Funktion kann Bernfield bereits auf reiche Erfahrungen verweisen: Gemeinsam mit dem Cembalisten Skip Sempé gründete er 1986 das Ensemble Capriccio Stravagante, später rief er die Formation Fuoco e Cenere ins Leben, mit der er zahlreiche Platteneinspielungen vorgelegt hat. Mit David Stern arbeitet Jay Bernfield auch im Rahmen der Académie Européenne de Musique in Aix-en-Provence zusammen, wo er u. a. für die Einstudierung der Solisten und der Chöre zuständig ist.

 

1. Januar 2009