Chris Conz

Schweiz
Als Elfjähriger entdeckte er den Boogie-Woogie – und fing Feuer: Chris Conz, geboren 1985 in Uster, stand mit Boogie-Woogie-Meistern wie Axel Zwingenberger, Vince Weber, Frank Muschalle und Bob Seeley auf der Bühne, tourte durch Europa und die USA, spielte in den Casinos von Las Vegas und auf Madagaskar. Er ist Mitglied von Terry & The Hot Sox, begleitete Stars wie Wanda Jackson, Nigel Kennedy oder Popa Chubby und wurde 2013 mit dem Swiss Jazz Award ausgezeichnet.