Robi Weber

Klavier

Schweiz

Robi Webers packender Soul-Jazz weist starke Einflüsse von Blues, R’n’B und Gospel auf und orientiert sich an Pianisten wie Les McCann oder Gene Harris – sowie natürlich am energiegeladenen Klavierspiel Oscar Petersons. Seit Jahren gilt er als einer der profiliertesten und erfolgreichsten Jazzpianisten der Schweiz, sei es solistisch, im Duo oder im Trio mit Kalli Gerhards und Curt Treier. 2009 wurde er mit dem «Swiss Jazz Award» ausgezeichnet.