INS KONZERT – ABER SICHER!

Wir setzen alles daran, dass Sie auch in Zeiten von Corona unbesorgt die Musik live geniessen können.

  • Alle Veranstaltungen finden ohne Pause statt.
  • Sämtliche Tickets sind personalisiert.
  • An den Spielstätten gilt Maskenpflicht.
  • Für sicheren Abstand ist gesorgt.
  • Die Konzerte werden mit reduzierter Platzkapazität verkauft.

Wir passen unser Schutzkonzept laufend den neuesten Entwicklungen an. Die aktuellsten Informationen, ergänzt um Antworten auf häufig gestellte Fragen, finden Sie nachfolgend: 

Allgemeine Corona-Themen

  • Erhalte ich im Fall einer Veranstaltungsabsage mein Geld zurück?

    Sollte eine Veranstaltung von Lucerne Festival abgesagt werden müssen, erstatten wir Ihnen selbstverständlich den Kartenpreis. Der Rückforderungsantrag ist innerhalb von drei Monaten einzureichen. Bei der Bearbeitung wie auch bei der Rücküberweisung des Ticketpreises kann es unter Umständen zu Verzögerungen kommen. Wir bitten Sie um Verständnis.

  • Was passiert, wenn ich aus dem Ausland nicht in die Schweiz einreisen darf oder nach meiner Einreise in die Schweiz in Quarantäne müsste?

    Sollte Ihr Besuch der Veranstaltung aufgrund von behördlichen Massnahmen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie unmöglich sein, erstatten wir Ihnen den Kartenpreis. Lucerne Festival behält sich vor, einen entsprechenden schriftlichen Nachweis einzufordern.

  • Ich habe Karten gekauft, möchte in der aktuellen Situation aber lieber auf den Konzertbesuch verzichten. Darf ich meine Karten zurückgeben oder weitergeben?

    Bereits gekaufte Tickets können wir leider nicht zurücknehmen. Da durch Lucerne Festival bei Veranstaltungen in Innenräumen mit Sitzplatzpflicht seit dem 7. Juni 2021 keine Kontaktdaten mehr erhoben werden, können Sie Ihre Tickets weitergeben. Dies ist auch möglich, wenn die Tickets bereits auf einen anderen Namen personalisiert wurden. Diese Tickets müssen nicht neu personalisiert werden.

  • Welche Erfahrungen fliessen in das Schutzkonzept ein?

    Im August 2020 hat Lucerne Festival das Festival «Life Is Live» mit rund 7.400 Besuchern durchgeführt. Das Schutzkonzept des KKL Luzern, das die Obergrenze von 1.000 Personen auf Basis der damaligen Bestimmungen von Bund und Kanton berücksichtigte, wurde vom Publikum sehr gut angenommen. Lucerne Festival konnte an diesen zehn Tagen unter Beweis stellen, dass mit einem durchdachten Sicherheitskonzept ein erfolgreiches Festival möglich ist, bei dem sich die Gäste im Konzert wohlfühlen und ganz auf die Musik konzentrieren können.

Maskenpflicht & Abstandsregeln

  • Wie und wann erfolgt der Einlass?

    Die Türöffnung bei Veranstaltungen im Konzertsaal des KKL Luzern erfolgt nach aktuellem Planungsstand 45 Minuten vor Konzertbeginn, einen Späteinlass gibt es nicht. Bei Veranstaltungen im Luzerner Saal des KKL oder an den Aussenspielstätten findet die Türöffnung ggf. erst kurz vor Vorstellungsbeginn statt. Wird ein Konzert durch Zuspätkommen verpasst, können wir den Kaufpreis leider nicht erstatten.

    Während des Einlasses ist der Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten, Personenansammlungen sind zu vermeiden. Die Ticketkontrolle wird bereits am Eingang des Veranstaltungsorts vorgenommen und an der Saaltür wiederholt.

  • Gilt an den Veranstaltungsorten eine Maskenpflicht? Welche Art von Masken sind erlaubt?

    Lucerne Festival richtet sich nach den behördlichen Vorgaben. Aktuell gilt eine allgemeine Maskenpflicht. Zum Schutz aller Konzertgäste ist das korrekte Tragen einer Maske ab dem Einlass, während des gesamten Konzerts und bis zum Verlassen des Gebäudes obligatorisch. Ebenfalls tragen alle Mitarbeiter*innen im Gebäude Masken. Lässt sich ausserhalb des Veranstaltungsorts der Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht einhalten, müssen Sie ebenfalls eine Maske tragen. Bitte bringen Sie Ihre eigene Maske mit.

    Auf der Website des BAG finden Sie wichtige Hinweise zu den empfohlenen Masken: www.bag.admin.ch/bag/de/home/krankheiten/ausbrueche-epidemien-pandemien/aktuelle-ausbrueche-epidemien/novel-cov/masken.html

  • Wo gilt die Maskenpflicht? Nur im Konzertsaal oder auch ausserhalb des Veranstaltungsorts?

    Ausserhalb des Veranstaltungsorts muss gemäss Bundesamt für Gesundheit BAG eine Maske getragen werden, wenn Sie den Abstand von 1,5 Metern zu anderen Personen nicht einhalten können. Die Maskenpflicht gilt ab dem Einlass, während des gesamten Konzerts und bis zum Verlassen des Gebäudes.

  • Wie sieht der Saalplan an den Spielstätten aus? Gibt es Abstände zwischen den Sitzplätzen?

    Wir führen sämtliche Konzerte mit reduzierter Platzkapazität durch. Das Platzangebot im Konzertsaal des KKL Luzern haben wir auf maximal 999 Sitzplätze beschränkt; die Sitzeinteilung erfolgt unter Einhaltung der gesetzlichen Rahmenbedingungen. Zwischen den Sitzplätzen wird, wo immer möglich, ein Sitz freigelassen; die zugewiesenen Plätze sind einzuhalten. Veranstaltungen im Luzerner Saal des KKL oder an den Aussenspielstätten werden ebenfalls mit reduzierter Platzkapazität verkauft. Auch hier lassen wir zwischen den Sitzplätzen einen Sitz frei.

  • Darf ich meinen Sitzplatz wechseln, wenn ich sehe, dass der Platz neben mir frei bleibt?

    Nein, das ist leider nicht möglich. Aufgrund der Abstände müssen müssen Sie die Ihnen zugewiesenen Plätze einnehmen, da die freien Plätze im Saalplan explizit fixiert wurden.

  • Wie wird das Contact Tracing sichergestellt?

    Lucerne Festival richtet sich nach den behördlichen Vorgaben. Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen in Innenräumen mit Sitzplatzpflicht werden durch Lucerne Festival keine Kontaktdaten mehr erhoben.

    Für das Public Viewing («Lakeside Symphony»), das Weltmusik-Festival «In den Strassen» sowie die Gratis-Angebote wie beispielsweise die «40min»-Konzerte bitten wir Sie, sich vor dem Festivalstart auf unserer Website lucernefestival.ch über das Schutzkonzept bei diesen Veranstaltungen zu informieren.

  • Gibt es eine Impfpflicht? Muss ich einen negativen Corona-Test vorweisen, um das Konzert besuchen zu können?

    Lucerne Festival richtet sich nach den behördlichen Vorgaben. Eine Änderung der Covid-19-Verordnung ist aktuell in der Vernehmlassung und sollte bis Ende Juni 2021 verabschiedet werden. Nach aktuellem Stand muss davon ausgegangen werden, dass Grossveranstaltungen im Sommer nur von getesteten, genesenen oder geimpften Personen besucht werden dürfen, was zwingend über eine Zutrittskontrolle sichergestellt werden muss. Wie diese Vorgabe im Detail umgesetzt würde, können wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen.

    Fühlen Sie sich krank oder haben Sie Symptome wie Fieber, Halsschmerzen, Husten, allgemeine Schwäche, Unwohlsein oder Schnupfen, bitten wir Sie, zum Schutz der anderen Gäste von einem Konzertbesuch abzusehen.

  • Ich habe das Konzert besucht und wurde kurz danach positiv getestet. Gibt es eine Meldepflicht gegenüber Lucerne Festival?

    Nein, Sie müssen Lucerne Festival nicht aktiv informieren. Bei einem positiven Testergebnis wird sich die zuständige Stelle bei Ihnen melden und Ihnen weitere Informationen und Anweisungen geben.

Ticketing & Anmeldung

  • Wann und wo erhalte ich Karten? Wann und wo kann ich meine Karten abholen?

    Konzertkarten können Sie über unsere Website lucernefestival.ch online bestellen und direkt ausdrucken (Print@Home) oder auf Ihr Smartphone downloaden. Um Menschenansammlungen vor Ort möglichst zu vermeiden, aber auch aufgrund der reduzierten Anzahl an Sitzplätzen, empfehlen wir einen frühzeitigen Kauf online über unsere Website lucernefestival.ch. Eine Abholung der vorbestellten Tickets an der Abendkasse ist in diesem Jahr leider nicht möglich.

  • Können Karten an einer Vorverkaufsstelle erworben werden?

    Vom 10. August bis zum 12. September 2021, täglich von 14.00 Uhr bis zum abendlichen Konzertbeginn, erhalten Sie Karten für das Sommer-Festival zudem am Lucerne Festival-Ticketschalter beim Haupteingang des KKL Luzern (Seeseite). Weitere Vorverkaufsstellen gibt es nicht.

  • Können Karten spontan an der Abendkasse erworben werden?

    Um Menschenansammlungen vor Ort möglichst zu vermeiden, aber auch aufgrund der reduzierten Anzahl an Sitzplätzen, empfehlen wir einen frühzeitigen Kauf online über unsere Website lucernefestival.ch. Am Lucerne Festival-Ticketschalter beim Haupteingang des KKL Luzern (Seeseite) erhalten Sie vom 10. August bis zum 12. September 2021 täglich von 14.00 Uhr bis zum abendlichen Konzertbeginn Karten für das Sommer-Festival.

    Bei Vormittags-, Mittags- und Late-Night-Veranstaltungen im KKL Luzern sowie bei Veranstaltungen an einer Aussenspielstätte können Sie Ihre Karten (nach Verfügbarkeit) ab einer Stunde vor Konzertbeginn vor Ort kaufen. An den Aussenspielstätten ist nur Barzahlung möglich.

  • Gibt es auch diesen Sommer spezielle Angebote für Student*innen?

    Auch für das Sommer-Festival 2021 gibt es für nicht ausverkaufte Veranstaltungen spezielle Angebote für Student*innen, Schüler*innen, Berufsschüler*innen und Mitglieder JTC bis inkl. 29 Jahren sowie Kultur-Legi-Inhaber*innen. Detaillierte Informationen zu diesen Angeboten finden Sie ab dem Festivalstart unter lucernefestival.ch/studenten.

  • Kann ich meine Karten selbst zu Hause ausdrucken oder auf mein Smartphone downloaden?

    Ja, Konzertkarten, die Sie online über unsere Website lucernefestival.ch bestellen, können Sie direkt zu Hause (Print@Home) ausdrucken oder auf Ihr Smartphone downloaden. Am Eingang des Veranstaltungsorts weisen Sie dann den QR-Code vor. Bitte vergewissern Sie sich, dass Sie jeweils die aktuellste Version Ihres Tickets vorweisen, da ausschliesslich der letzte Ticketausdruck den Einlass ins Konzert ermöglicht.

  • Ich habe meine Karten verloren. Was soll ich tun?

    Online erworbenen Konzertkarten (Print@Home und Smartphone) können Sie jederzeit selbst nochmals ausdrucken. Bitte beachten Sie, dass ausschliesslich der letzte Ticketausdruck den Einlass ins Konzert ermöglicht. Falls Sie Ihre Konzertkarte auf anderem Weg gekauft haben, rufen Sie uns bitte unter +41 (0)41 226 44 80 an. Gerne lassen wir Ihnen ein Duplikat Ihres Tickets zukommen (die Bearbeitungskosten betragen CHF 10).

  • Muss ich meine Kontaktdaten angeben?

    Lucerne Festival richtet sich nach den behördlichen Vorgaben. Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen in Innenräumen mit Sitzplatzpflicht werden durch Lucerne Festival seit dem 8. Juni 2021 keine Kontaktdaten mehr erhoben.

    Für das Public Viewing («Lakeside Symphony»), das Weltmusik-Festival «In den Strassen» sowie die Gratis-Angebote wie beispielsweise die «40min»-Konzerte bitten wir Sie sich vor dem Festivalstart auf unserer Website lucernefestival.ch über das Schutzkonzept bei diesen Veranstaltungen zu informieren.

  • Finden das Public Viewing sowie das Festival «In den Strassen» in diesem Sommer ebenfalls statt?

    Wenn die Bestimmungen von Bund und Kanton es zulassen, werden auch das beliebte Public Viewing («Lakeside Symphony») sowie das Weltmusik-Festival «In den Strassen» stattfinden. Wir bitten Sie, sich vor dem Festivalstart auf unserer Website lucernefestival.ch über das Schutzkonzept sowie allfällige Anpassungen bei diesen Veranstaltungen zu informieren.

  • Gibt es in diesem Sommer die beliebten, kostenlosen Konzerte der Reihe «40min»?

    Ja, die «40min»-Konzerte sind auch für diesen Sommer geplant. Wir bitten Sie, sich vor dem Festivalstart auf unserer Website lucernefestival.ch über den Bestell- und Registrationsprozess für dieses besondere Konzertformat zu informieren. Aufgrund der aktuellen Situation haben wir den Bestellprozess noch nicht abschliessend festgelegt.

Hygiene & Lüftung

  • Wie sieht das Schutzkonzept aus?

    Für alle Veranstaltungen gelten die allgemeinen Vorgaben des Bundesamts für Gesundheit BAG sowie das KKL-Schutzkonzept. Wir passen unser Schutzkonzept laufend den neuesten Entwicklungen an. Die aktuellsten Informationen finden Sie auf unserer Website unter lucernefestival.ch/sicher-ins-konzert.

  • Verfügen die Spielstätten über eine spezielle Lüftungsanlage? Gibt es in den Spielstätten Luftdesinfektionsgeräte?

    Der Konzertsaal des KKL Luzern besitzt mit seinen grosszügigen Massen von 23 x 23 x 46 Metern ein Raumvolumen (ohne Echokammer) von 19.000 m3. Während der gesamten Veranstaltung sind die modernen Lüftungsanlagen im Betrieb und produzieren bei voller Saalbesetzung 30 m3 Frischluft pro Stunde für jeden Konzertgast. Die Luft strömt über eine Druckkammer ein und lässt die Abluft senkrecht nach oben ableiten. Oberflächen, Türgriffe, Toiletten, Waschbecken, Handläufe an Treppen und Armaturen werden regelmässig gereinigt oder desinfiziert.

    Eine Luftdesinfektion ist derzeit für keine der Spielstätten geplant. Detailliertere Information zu den räumlichen Verhältnissen der weiteren Veranstaltungsorte folgen.

Garderobe & Gastronomie & Infostand

  • Kann ich vor der Vorstellung ein Programmheft erwerben?

    Bereits sieben Tage vor der jeweiligen Veranstaltung können Sie PDFs unserer Programmhefte online erwerben: In der Detailansicht der Konzerte auf unserer Website finden Sie den direkten Link zum Download-Angebot. Zudem können Programmhefte auch vor Ort bezogen werden.

  • Gibt es Konzertpausen?

    Nein, in diesem Sommer finden alle Veranstaltungen ohne Pausen statt.

  • Gibt es Verpflegungsmöglichkeiten vor und nach dem Konzert?

    Es wird ein umfangreiches gastronomisches Angebot in den verschiedenen Restaurants des KKL Luzern geben. Details und Reservationsmöglichkeiten sind zu finden auf: www.kkl-luzern.ch/de/restaurants. In welcher Form ein gastronomisches Angebot im Innen- oder Aussenbereich des KKL Luzern möglich sein wird, kann aktuell noch nicht beurteilt werden.