Piano Off-Stage

Feinster Piano-Jazz in Luzerns schönsten Bars: Acht Meister der Improvisation bringen die Stadt zum Swingen – vom frühen Abend bis spät in die Nacht.
Piano Off-Stage © Patrick Huerlimann

Das Programm

Jubiläum! Vor 15 Jahren fand «Piano Off-Stage», unser Jazz-Festival im Festival, erstmals statt – und erfreute sich auf Anhieb einer solchen Beliebtheit, dass es seither nicht mehr wegzudenken ist. Denn was gibt es Schöneres, als feinstem Klavierjazz zu lauschen, während die Eiswürfel im Whiskeyglas klirren? Zumal alle Konzerte gratis sind … Acht internationale Meister der Improvisation bestreiten von Mittwoch- bis Sonntagabend mehr als vierzig Aufritte in Luzerns stimmungsvollsten Bars.

Die «Off-Stage»-Pianisten 2018:
Ehud Asherie | Jon Davis | Jörg Hegemann | Chris Hopkins | David Ruosch | Julia Siedl | Thilo Wagner | Robi Weber

Programm-Flyer (PDF 0,7 MB)