Meisterkurs Klavier mit Peter Hill

Peter Hill

Mo, 18.11.09.30 Uhr / 14.00 Uhr

St. Charles Hall Meggen


Preise für Gasthörer: CHF 15 (Tagespass)
Kartenverkauf an der Tageskasse vor Ort
Weitere Informationen bei der Hochschule Luzern – Musik

Piano-Festival

16.11.-24.11. 2019

 

|

 
     
    Teilnehmer des Meisterkurses  
    Peter Hill  Leitung

    Ausgewählte Werke vom Barock bis zur klassischen Moderne, mit Schwerpunkten auf J.S. Bachs Wohltemperiertem Klavier und dem Klavierschaffen Olivier Messiaens

    «Herausragende Technik, ein wahrer Poet: Ich bin ein leidenschaftlicher Bewunderer seines Klavierspiels.» So schwärmte Olivier Messiaen über Peter Hill, mit dem er in den 1980er Jahren eng zusammenarbeitete, als dieser sein Klavierwerk einspielte. Der britische Pianist ist – und das verdankt sich nicht zuletzt seinem Studium bei Nadia Boulanger – ein meisterhafter Interpret gerade der Musik des 20. Jahrhunderts. Seine CD-Einspielungen der Werke Strawinskys, der Zweiten Wiener Schule und eben Messiaens setzten Massstäbe, aber auch dem älteren Repertoire, etwa Bachs Wohltemperiertem Klavier hat er sich intensiv gewidmet. Überdies ist Peter Hill ein reger Musikschriftsteller und hat u. a. mehrere Studien sowie eine von der Pariser Académie des Beaux-Arts ausgezeichnete Biographie zu Messiaen vorgelegt. Kurz: Die Teilnehmer des Luzerner Meisterkurses werden nicht nur von Peter Hills praktischen Erfahrungen als Pianist profitieren, sondern auch von seiner tiefen Kenntnis der behandelten Werke. Und da die Sitzungen wie immer öffentlich sind, gilt das auch für alle interessierten Besucher.

    Informationen für Gasthörer:
    Hochschule Luzern – Musik | Reimar Houtman, reimar.houtman@hslu.ch

    In Zusammenarbeit mit der Hochschule Luzern – Musik

    Termine für den Meisterkurs Klavier:
    Montag, 18. November | 9.30–12.30 und 14.00–17.00 Uhr
    Dienstag, 19. November | 9.30–12.30 und 14.00–17.00 Uhr
    Mittwoch, 20. November | 9.30–12.30 und 14.00–17.00 Uhr
    Donnerstag, 21. November | 9.30–12.30 und 14.00–16.00 Uhr

    Abschlusskonzert
    21. November | 16.30 Uhr | St. Charles Hall, Meggen | Eintritt frei