Rezital Mauro Peter

Mauro Peter | Helmut Deutsch

Schumann

Di, 18.08. | 19.30 Uhr | Nr. 20636

KKL Luzern, Konzertsaal

Karten ab Mo, 13. Juli 2020 | 12.00 (UTC + 2)


Rollstuhlplätze reservieren Sie bitte unter t +41 (0) 41 226 44 80 (10.00-17.00 Uhr)

Life Is Live

14.08.-23.08. 2020

 

|

 
     
    Mauro Peter  Tenor
    Helmut Deutsch  Klavier
    Robert Schumann (1810–1856)
    Liederkreis op. 39 nach Joseph von Eichendorff
    Dichterliebe op. 48
    Liederkreis aus Heinrich Heines Buch der Lieder

    Heimspiel für Mauro Peter. Der junge Schweizer Tenor, Jahrgang 1987, wurde nicht nur in Luzern geboren – hier sammelte er, als Mitglied der Luzerner Sängerknaben, auch seine ersten musikalisch-praktischen Erfahrungen. Doch zog es ihn bald in die weite Welt. Und auf die grossen internationalen Bühnen: Mauro Peter wurde zum Stammgast bei den Salzburger Festspielen, wo er u. a. in Mozart-Partien wie dem Ferrando in Così fan tutte und dem Tamino in der Zauberflöte auftrat. Er konnte noch mit dem grossen Nikolaus Harnoncourt zusammenarbeiten, war an der Mailänder Scala zu Gast, am Royal Opera House in London oder am Theater an der Wien. Vor allem avancierte er zum Publikumsliebling am Opernhaus Zürich, dessen Ensemble er seit 2013 angehört. Mauro Peters besondere Leidenschaft aber gilt dem Liedgesang: Die beiden berühmtesten Liedzyklen, die Robert Schumann geschaffen hat, nämlich die Eichendorff-Lieder und die Dichterliebe, wird er nun bei seinem Luzerner Festival-Debut singen. An seiner Seite ist der gefeierte Liedpianist Helmut Deutsch zu hören, Peters einstiger Mentor an der Münchner Musikhochschule, der inzwischen zu seinem langjährigen Klavierpartner geworden ist.

    None