Jesuitenkirche

Jesuitenkirche
Bahnhofstrasse 11a
6003 Luzern

Die Jesuitenkirche ist der erste grosse, sakrale Barockbau der Schweiz. 1666 begann der Bau, 1677 wurde die Jesuitenkirche feierlich eingeweiht. Errichtet wurde sie mit einer doppelten Bestimmung: als Schulkirche für das Jesuitengymnasium und als Kirche für die allgemeine Seelsorgetätigkeit der Jesuiten. Eindrucksvoll ist auch die Akustik des prächtigen Kirchenraumes. Er dient heute neben Gottesdiensten auch der Ausbildung von Organisten der Luzerner Hochschule für Musik und als Konzertlokalität.

Die Konzertkasse öffnet eine Stunde vor Konzertbeginn.

www.jesuitenkirche-luzern.ch