18. Juni 2018

Fritz-Gerber-Award 2018

Die Saxophonistin Sara Zazo Romero, der Geiger Alexandre Guy und der Schlagzeuger Thomas Soldati werden mit dem Award der Fritz-Gerber-Stiftung ausgezeichnet.

Mit diesem Preis werden junge, hochbegabte Musikerinnen und Musiker im Bereich der zeitgenössischen, klassischen Musik gefördert. Die drei jungen MusikerInnen erhalten ein Preisgeld von je CHF 10'000 und ein Stipendium in Form einer Teilnahme an der Lucerne Festival Academy im Wert von weiteren CHF 10’000.

Der Lucerne Festival Academy-Fonds der Stiftung Freunde von Lucerne Festival erhält 2018 darüber hinaus von Renate und Fritz Gerber eine ausserordentliche Spende von CHF 500'000. (Mehr)

Zurück zur Übersicht