10. Januar 2018

Besetzungs- und Programmänderung

Leider können die geplanten Konzerte des Orquesta Sinfónica Simón Bolivar de Venezuela und Gustavo Dudamel am 15. und 16. September 2018 nicht stattfinden.

Wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass wir stattdessen ein Konzert mit dem City of Birmingham Symphony Orchestra, Mirga Gražinytė-Tyla und Gidon Kremer sowie ein Konzert mit Les Musiciens du Prince – Monaco und Cecilia Bartoli neu ins Programm nehmen können. Die Programme für Sinfoniekonzert 30 und Sinfoniekonzert 31 lauten demnach wie folgt – bitte beachten Sie auch die geänderte Anfangszeit des Konzerts am 15. September:

Sinfoniekonzert 30
15. September 2018, 16.30 Uhr
City of Birmingham Symphony Orchestra
Mirga Gražinytė-Tyla
Dirigentin
Gidon Kremer Violine

Antonín Dvořák Konzertouvertüre Othello op. 93
Mieczysław Weinberg Violinkonzert g-Moll op. 67
Antonín Dvořák Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 Aus der neuen Welt

Sinfoniekonzert 31
16. September 2018, 17.00 Uhr
Les Musiciens du Prince – Monaco
Männerchor der Opéra de Monte-Carlo
Gianluca Capuano
Dirigent
Claudia Blersch Regie
Cecilia Bartoli Angelina
Edgardo Rocha Don Ramiro
Carlos Chausson Don Magnifico
weitere Solisten

Gioachino Rossini La cenerentola. Dramma giocoso in zwei Akten. Halbszenische Aufführung

Zurück zur Übersicht