Konzertaufzeichnung bei Lucerne Festival 2021
Konzertaufzeichnung bei Lucerne Festival 2021

Youth Symphony Orchestra of Ukraine

Montag, 8. August | 19.30 Uhr | KKL Luzern, Luzerner Saal
Youth Symphony Orchestra of Ukraine | Oksana Lyniv Dirigentin | Andrii Murza Violine
Almashi Sinfonietta | Hubarenko Kammersinfonie Nr. 1 für Violine und Orchester op. 14 | Ljatoschynskyj Grazyna. Sinfonische Dichtung op. 58 | Mozart Sinfonie D-Dur KV 504 Prager

Radio SRF 2 Kultur sendet das Konzert am 8. September 2022 um 20.00 Uhr in der Sendung «Im Konzertsaal».

Eröffnung – Lucerne Festival Orchestra 1

Freitag, 12. August | 18.30 Uhr | KKL Luzern, Konzertsaal
Lucerne Festival Orchestra | Riccardo Chailly Dirigent | Anne-Sophie Mutter Violine
Rihm Verwandlung 4. Musik für Orchester, Schweizer Erstaufführung | Saint-Georges Violinkonzert A-Dur op. 5 Nr. 2 | Rachmaninow Sinfonie Nr. 2 e-Moll op. 27 

SRF 1 überträgt das Konzert (Saint-Georges und Rachmaninow) am selben Tag um 22.25 Uhr im Fernsehen.

Lucerne Festival Orchestra 2

JACK Quartet 1

Sonntag, 14. August | 14.30 Uhr | KKL Luzern, Luzerner Saal
JACK Quartet | Tyshawn Sorey Schlagzeug 
Lim String Creatures (Uraufführung) | Sorey For Grachan Moncur lll für Schlagzeug und Streichquartett (Uraufführung)

Radio SRF 2 Kultur zeichnet das Konzert auf und sendet es am 7. September 2022 um 21.00 Uhr in der Sendung «Neue Musik im Konzert».

Lucerne Festival Orchestra 3

Dienstag, 16. August | 19.30 Uhr | KKL Luzern, Konzertsaal
Solist*innen des Lucerne Festival Orchestra | Kit Armstrong Klavier
Gershwin Zweiter Satz aus dem Concerto in F | Dvořák Klavierquintett A-Dur op. 81 | Sorabji Transzendentale Etüde Nr. 36 (für die linke Hand) | Takemitsu A Bird came down the walk | Price Klavierquintett a-Moll

Radio SRF 2 Kultur zeichnet das Konzert auf und sendet es am 2. September 2022 um 20.00 Uhr.

Debut Zoltán Despond

Donnerstag, 18. August | 12.15 Uhr | Lukaskirche, Kirchensaal
Zoltán Despond Violoncello | Vesselin Stanev Klavier  
Beethoven Cellosonate Nr. 5 D-Dur op. 102 Nr. 2 | Schumann Fantasiestücke op. 73 | N. Boulanger Drei Stücke für Violoncello und Klavier | Hindemith Sonate für Violoncello solo op. 25 Nr. 3 | Prokofjew Sonate für Violoncello und Klavier C-Dur op. 119

Radio SRF 2 Kultur sendet das Konzert am 22. September 2022 um 20.00 Uhr in der Sendung «Im Konzertsaal».

Lucerne Festival Orchestra 5

Freitag, 19. August | 19.30 Uhr | KKL Luzern, Konzertsaal
Lucerne Festival Orchestra | Jakub Hrůša Dirigent | Augustin Hadelich Violine  
Suk Scherzo fantastique op. 25 | Dvořák Violinkonzert a-Moll op. 53 | Sinfonie Nr. 9 e-Moll op. 95 Aus der Neuen Welt

Radio SRF 2 Kultur zeichnet das Konzert auf und sendet es zu einem späteren Zeitpunkt.

NZZ-Podium

Samstag, 20. August | 16.00 Uhr | KKL Luzern, Auditorium
«Diversity – Vielfalt und Einheit»
Gesprächsrunde mit Iris Bohnet (Ökonomin und Professorin für Business & Government), Ádám Fischer (Dirigent und Mitglied des Hungarian Helsinki Committee), Mithu Sanyal (Schriftstellerin, Kulturwissenschafterin, Journalistin) und Golda Schultz (Sopranistin). Moderation: Martin Meyer (Leiter «NZZ Podium»)

Die NZZ zeichnete das Gespräch auf und stellt es als Stream auf ihrer Webseite zur Verfügung.

Lucerne Festival Academy 2

Samstag, 27. August | 19.30 Uhr | KKL Luzern, Konzertsaal
Lucerne Festival Contemporary Orchestra (LFCO) | Thomas Adès Dirigent |
Anne-Sophie Mutter Violine
Nørgård Drømmespil (Traumspiel) | Strawinsky Agon | Adès Air für Violine und Orchester (Uraufführung) | Lutosławski Sinfonie Nr. 3

Radio SRF 2 Kultur zeichnet das Konzert auf und sendet es zeitversetzt am selben Abend um 20.00 Uhr.

Lucerne Festival Academy 3

Sonntag, 28. August | 15.00 Uhr | KKL Luzern, Luzerner Saal
Lucerne Festival Contemporary Orchestra (LFCO) | Tyshawn Sorey Dirigent | Chloé Dufresne Dirigentin
Sorey For Anton Vishio für Flöte, Klarinette und Klavier | For Marcos Balter für Violine und Orchester | Autoschediasms für Orchester

Radio SRF 2 Kultur zeichnet das Konzert auf und sendet es am 14. September 2022 um 21.00 Uhr in der Sendung «Neue Musik im Konzert».

Lucerne Festival Academy 4

Samstag, 3. September | 11.00 Uhr | KKL Luzern, Konzertsaal
Lucerne Festival Contemporary Orchestra (LFCO) | Sylvain Cambreling Dirigent
Skrzypczak Neues Werk für Orchester (Uraufführung) | Rihm Sub-Kontur für Orchester (Schweizer Erstaufführung) | Ammann Core, Turn und Boost für Orchester

Radio SRF 2 Kultur zeichnet das Konzert auf und sendet es am 23. November 2022 um 21.00 Uhr in der Sendung «Neue Musik im Konzert».

Composer Seminar – Abschlusskonzert

Samstag, 3. September | 14.30 Uhr | KKL Luzern, Luzerner Saal
Internationale Ensemble Modern Akademie (IEMA-Ensemble 2021/22) | Teilnehmer*innen des Conducting Fellowship | Werkschau des Composers Seminars: Wolfgang Rihm und Dieter Ammann stellen die Komponist*innen und ihre Werke im Konzert vor

Radio SRF 2 Kultur zeichnet das Konzert auf und sendet es am 30. November 2022 um 21.00 Uhr in der Sendung «Neue Musik im Konzert».

Debut Abel Selaocoe

Sonntag, 06. September | 12.15 Uhr | Lukaskirche, Kirchensaal
Abel Selaocoe Violoncello | Fred Thomas Klavier |
«Hae Ke Kae — Wo Heimat ist» Johann Sebastian Bach, Musik aus Südafrika und Improvisationen

Radio SRF 2 Kultur zeichnet das Konzert auf und sendet es zu einem späteren Zeitpunkt.

Bamberger Symphoniker

Samstag, 10. September | 18.30 Uhr | KKL Luzern, Konzertsaal
Bamberger Symphoniker | Jakub Hrůša Dirigent | Joélle Harvey Sopran
Wagner Vorspiel und Isoldes Liebestod aus Tristan und Isolde | Mahler Fünf Lieder Die stille Stadt, In meines Vaters Garten, Laue Sommernacht, Bei dir ist es traut, Ich wandle unter Blumen | Mahler Sinfonie Nr. 4 G-Dur

medici.tv streamt das Konzert weltweit (ausser Japan, Schweiz, Schweden und Norwegen) live.

Chineke! Orchestra

Sonntag, 11. September | 17.00 Uhr | KKL Luzern, Konzertsaal
Chineke! Orchestra | Kevin John Edusei Dirigent | Sheku Kanneh-Mason Violoncello
Nabors Pulse für Orchester | Schostakowitsch Cellokonzert Nr. 2 G-Dur op. 126 | Dawson African-American Folk Symphony

Radio SRF 2 Kultur zeichnet das Konzert auf und sendet es zu einem späteren Zeitpunkt.
Zudem strahlt SRF 1 gleichentags um 12.00 in der «Sternstunde Musik» die Dokumentation «Sieben Leben für die Musik: Die Familie Kanneh-Mason» aus.