Mirga Gražinytė-Tyla dirigiert nicht

Im kommenden Sommer erwartet die Dirigentin Mirga Gražinytė-Tyla ihr zweites Kind. Leider kann sie daher nicht bei Lucerne Festival auftreten und ihre Rolle als «artiste étoile» auch nicht wahrnehmen.

Das City of Birmingham Symphony Orchestra wird wie geplant am 23. und 24. August 2020 auftreten. Die neue Leitung der beiden Konzerte wird so bald wie möglich bekannt gegeben. Die ursprünglich mit Mirga Gražinytė-Tyla geplante Late Night 3 am 29. August 2020 entfällt ersatzlos.