Mendelssohn-Fest vom 8. bis 10. April 2022

Das Lucerne Festival Orchestra und Riccardo Chailly widmen das neue Festival im Frühjahr dem Komponisten Felix Mendelssohn und seinen Zeitgenossen.

Chefdirigent Riccardo Chailly und das Lucerne Festival Orchestra gestalten vom 8. bis 10. April 2022 erstmals das neue, jährliche Frühjahrs Festival. 2022 und 2023 stehen ganz im Zeichen des Komponisten Felix Mendelssohn, im Rahmen beider Festivalausgaben erklingen seine fünf Sinfonien im Dialog mit Werken von Zeitgenossen, Vorbildern und Nachfolgern; 2022 sind dies Richard Wagner, Robert Schumann und Hector Berlioz. Das Frühjahrs-Wochenende bietet zwei Sinfoniekonzerte mit dem Lucerne Festival Orchestra am Freitag- und Sonntagabend sowie ein Kammerkonzert mit Solist*innen des Orchesters am Samstagabend.

Zur MedienmitteilungFestival entdecken

Weitere Beiträge