ANMELDEN | REGISTRIEREN | WARENKORB
EN | FR | KONTAKT | SUCHE

LUCERNE FESTIVAL zu Ostern

24. März - 1. April 2012

Der Triumph der Musik über die Vergänglichkeit

Glanzvoller kann das neue Jahr kaum beginnen. In strahlendem C-Dur hebt LUCERNE FESTIVAL zu Ostern an, mit Mozarts «Linzer» und Schumanns Zweiter Sinfonie – und mit einer Premiere: Erstmals wird Claudio Abbado in Luzern «sein» wunderbares Orchestra Mozart aus Bologna dirigieren. Mozart ist aber nicht nur als Sinfoniker, sondern auch mit seinem ergreifenden Requiem vertreten, dem das britische King’s Consort eine weniger bekannte Totenmesse von Michael Haydn gegenüberstellt. Und schliesslich hat Mozart auch das letzte Wort, wenn Maria João Pires, die portugiesische Grande Dame der Klavierkunst, zum Festival-Finale sein tiefgründiges d-Moll-Konzert KV 466 interpretiert.

Doch zuvor können Sie noch zahlreiche Entdeckungen machen: Nikolaus Harnoncourt und der Concentus Musicus Wien widmen sich Händels römischer Sakralmusik, die sie Bachs strahlendem Magnificat gegenüberstellen, während uns das Hilliard Ensemble mit Vokalpolyphonie von Tomás Luis de Victoria und Giovanni Pierluigi da Palestrina ins musikalische Paradies geleitet.

András Schiff ist zu Ostern als Dirigent zu erleben: Mit der Cappella Andrea Barca und einer herausragenden Solistenriege ergründet er Bachs h-Moll-Messe, den Gipfelpunkt der Chormusik schlechthin. Eine ganz andere Messvertonung lassen Mariss Jansons und das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks im Rahmen ihrer österlichen Residenz erklingen: Janáceks «Glagolitische Messe», die die lateinische Liturgie durch altslawische Texte ersetzt. Und bei Bruckner, dessen Vierte Sinfonie Bernard Haitink dirigiert, ist ohnehin nie eindeutig zu entscheiden, wo die Grenzen des Sakralen liegen. Wo könnte man sich also schöner auf Ostern einstimmen als in Luzern?

 

Aus dem ProgrammAlle Veranstaltungen einsehen

Vilde Frang
Sinfoniekonzert 2

Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks | Mariss Jansons | Vilde Frang

Mehr lesen

Chorkonzert 4

Symphonieorchester und Chor des Bayerischen Rundfunks | Mariss Jansons | Solisten

Mehr lesen

Informationen zum Festival

LUCERNE FESTIVAL ist Mitglied von
Top Events of Switzerland