ANMELDEN | REGISTRIEREN | WARENKORB
EN | FR | KONTAKT | SUCHE

Meisterkurs Dirigieren, 1. Tag

LUCERNE FESTIVAL ACADEMY Orchestra | David Robertson
Mo. 19. August 2013 | 20.15 | Südpol | 922
David Robertson (Michael Tammaro) 

LUCERNE FESTIVAL ACADEMY Orchestra | David Robertson Dirigent | Aktive Teilnehmer des «Meisterkurses Dirigieren»

Olivier Messiaen (1908-1992)
Turangalîla-Sinfonie für Klavier, Ondes Martenot und grosses Orchester

Junge Dirigenten haben es schwer, denn nur selten erhalten sie die Gelegenheit, vor einem grossbesetzten Orchester zu stehen und sich praktisch zu erproben. Umso wichtiger sind Angebote wie der allsommerliche «Meisterkurs Dirigieren» der LUCERNE FESTIVAL ACADEMY, der in diesem Jahr von David Robertson geleitet wird, Chefdirigent des St. Louis Symphony und regelmässiger Gast in Luzern. Auf dem Programm steht mit Olivier Messiaens monumentaler Turangalîla-Sinfonie ein Hauptwerk des 20. Jahrhunderts, das von den jungen Orchesterleitern nicht nur grosses Gespür für Klangfarben und rhythmische Präzision verlangt, sondern auch das nötige Temperament, um die ungeheure Energie und Lebensfreude dieser Partitur zu vermitteln. Wie erfolgreich die Arbeit der Akademie im Bereich der Förderung junger Dirigenten ist, zeigt das Beispiel von Pablo Heras-Casado, der zu den Shootingstars der Dirigentenszene zählt. International auf sich aufmerksam machte der heute 35-jährige Spanier nämlich 2007, als er den im Rahmen des Luzerner Meisterkurses ausgelobten Dirigierwettbewerb gewann.

Sehen Sie das detaillierte Kursprogramm bitte hier (in Englisch).

Informationen für Hörer:
LUCERNE FESTIVAL ACADEMY | Postfach | CH-6002 Luzern
academy@lucernefestival.ch | t +41 (0)41 226 44 47/25


 

 Karten kaufen
Buchungen können zu diesem Zeitpunkt nur noch telefonisch (+41 (41) 226 44 80) oder an der Konzertkasse entgegengenommen werden.

Alle Veranstaltungen einsehen
LUCERNE FESTIVAL ist Mitglied von
Top Events of Switzerland